Web

Die Explosion

So empfinde ich manchmal die Entwicklung des Internets. Gerade in den letzten Jahren haben wir eine gigantische Ausweitung der Möglichkeiten rund ums gute alte HTTP-Protokoll erlebt.

Gleichzeitig ist ein Fülle an Frameworks, Sprachen, APIs, gestalterischen Möglichkeiten entstanden, die das Internet zu einem erstaunlichen Medium haben heranwachsen lassen.

Damit nicht genug, wird immer häufiger IP-gestützte Software geschrieben, die über die einheitliche Benutzerschnittstelle Browser bedient werden kann. Ein unschätzbarer Vorteil.

So kann beispielsweise der in unserem Hause entwickelte PerfectBinder Server bei entsprechender Netzwerkanbindung über den Browser von jedem Ort der Welt aus genutzt und bedient werden. Die bei einem buchbindereispezifischen Testverfahren anfallenden Daten können auf diese Weise über das Netz eingesammelt und konsolidiert ausgewertet werden. Selbst die Teststeuerung zusammengehörender Buchbindereien kann auf diese Weise über einen zentralen Server gefahren werden, ohne dass allzuviel Aufwand in eine extra Netzwerkinfrastruktur gesteckt werden müsste. Zugegeben – PerfectBinder ist noch nicht ganz so weit. Aber das alles ist mit Webtechnologien machbar und wird in absehbarer Zeit kommen.

Auch unser eigenes „Web-Schaufenster“, die von Ihnen gerade gelesene WebSite wäre ohne die neuen Möglichkeiten in ihrer Qualität und Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichsten Geräte nicht möglich.

Will man all diese Möglichkeiten in einem eigenen Projekt sinnvoll nutzen, benötigt man u.a. Experten, die sich fortlaufend den nötigen Überblick verschaffen und während sie gleichzeitig das nötige Detailwissen mitbringen, um solche Projekte erfolgreich durchführen zu können.

 

Boerries Klatt