Java/Java EE

Eine Erfolgsgeschichte

In den 90’er Jahren schwärmte mir auf der CeBIT ein SUN-Repräsentant vor, dass die damals noch junge Sprache Java eine Revolution auslösen würde. Der Mann war höchst enthusiastisch … was mich ein wenig skeptisch machte.

Wer konnte schon wissen, wie sich die auch damals schon als kurzlebig empfundenen Trends in der Software-Industrie entwickeln würden. Außerdem war Java als interpretierte Sprache langsam …

Heute

Wenn man heute zurückblickt und sieht, was aus Java geworden ist, wo Java überall verwendet wird und was es im Bereich der Middleware in Form von Java EE bewegt hat, dann lag dieser Mann mit seinem Optimismus gar nicht so daneben.

Heutige Java-Applikationen sind hochperformant und genügen den unterschiedlichsten Ansprüchen. Sowohl sehr kleine als auch riesige Projekte können damit zuverlässig umgesetzt und betrieben werden. Die Open Source-Community hat einen entscheidenden Anteil an der Entwicklung leistungsfähiger Komponenten und Architekturen gehabt.

Zukunft

Und das ist nicht das Ende der Geschichte. Die Einführung von Java EE 8 mit einer ganzen Reihe von zukunftsweisenden Neuerungen zeigt, welche Dynamik noch in Java steckt.

 

Boerries Klatt